Post

3 Follower Folgen
2
Avatar

Fahrten mit Start-Stop Automatik

Hi,

wenn man mit einer Start-Stop Automatik z.B. an einer längeren Ampelphase warten muss, dann wird die Fahrt dadurch beendet (und später natürlich fortgesetzt). 

Das ist so natürlich etwas unschön. Etwas mehr Toleranz wäre an der Stelle besser.

Gruß Knut

Knut

Offizieller Kommentar

Avatar

Hallo Martin, 

 

vielen Dank für Deinen Vorschlag. Das mit dem Regler ist auch eine super Idee :) 

Auch die werde ich auf unsere Ideenliste setzen!

Liebe Grüße


Steffi für das TankTaler Team

Steffi von TankTaler
Comment actions Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

3 Kommentare

0
Avatar

Hallo Knut, 

 

vielen Dank für Deine Nachricht.

Momentan sendet das Auto an den Stecker die Information, dass der Motor abgestellt und die Fahrt dadurch beendet ist. Deswegen werden bei längeren Ampelphasen die Fahrten getrennt und dort wieder neu angesetzt. Wir geben diese Infos umgehend an unsere Entwickler weiter, um das Problem schnellstmöglich zu beheben. 

 

Wir bitten dies zu entschuldigen. 

 

Weiterhin viel Spaß mit TankTaler und einen guten Start in den Tag. 

 

Liebe Grüße

 

Steffi für das TankTaler Team

Steffi von TankTaler 0 Stimmen
Comment actions Permalink
0
Avatar

Hallo liebes Tanktaler Team,

ich habe da eine Idee.

Vielleicht wäre es bezügliches dieses Falls möglich in der App eine Funktion einzubauen wie lange die App nach dem Abstellen des Motors warten soll bis die Fahrt letztendlich wirklich beendet werden soll.

Bisher finden wir es natürlich total praktisch wenn einer von uns zu Hause sitzt und nahezu zeitgleich die Push-Nachricht kommt während meine Freundin oder ich nach dem Abstellen des Autos die Wohnung betreten. Die Wartephase bis die Push-Nachricht kommt ist ja meines Wissens 2 Minuten.

Sprich: Ein Schieberegler in den App-Einstellungen z.B.:

"Wartezeit nach Abstellen des Motors: 2 - 20 Minuten."

Ich denke da nicht nur an die Start-Stop Automatik sondern natürlich auch an Bahnübergänge oder kurzes Halten/Parken am Straßenrand, etc.

 

Viele Grüße!

Martin

Martin Röder 0 Stimmen
Comment actions Permalink